Erfolgsgewohnheiten von echten Persönlichkeiten

Was können wir von erfolgreichen Menschen und Persönlichkeiten lernen?

Welche Gewohnheiten haben sie perfektioniert und zu Erfolgsgewohnheiten gemacht?

Wenn wir uns umschauen gibt es immer wieder Menschen, die erfolgreicher als andere durchs Leben gehen. Sie haben scheinbar das Glück des Erfolgs gepachtet oder wurden einfach vom Leben bevorzugt. Bei genauerer Betrachtungsweise ergibt sich aber ein völlig anderes Bild. Die meisten von diesen Persönlichkeiten haben im Laufe ihres Lebens gute Gewohnheiten zu Erfolgsgewohnheiten revolutioniert.

So fällt einem Erfolg nicht über Nacht zu, sondern ist oft das Ergebnis jahrelanger Arbeit und Anstrengung.

Gute Gewohnheiten sind ein Garant für Erfolg. Schauen wir uns zum Beispiel den Erfinder Thomas Alvar Edison an. Thomas Edison gilt als Erfinder der modernen Glühbirne und hat die Entwicklung der Telegrafie sehr weit vorangebracht. Zahlreiche Rückschläge kennzeichnen den Weg seiner Erfindungen. Bereits in jungen Jahren hat er gelernt beharrlich zu sein. So ist es nicht verwunderlich, dass er diese Gewohnheit zu seiner Erfolgsgewohnheit gemacht hat. Aufgeben und das Projekt nicht mehr weiterzuführen waren somit keine Option für ihn. Er hat so lange weitergemacht, bis er dann am Ziel angekommen war.

Während dieser Zeit hat Edison durch Zufall weitere bahnbrechende Erfindungen gemacht und für ihn hat sich seine Beharrlichkeit ausgezahlt. Hätte er nach dem vierten gescheiterten Versuch bereits aufgegeben, wären ihm diese Erfindungen nicht möglich gewesen. Wir können hieraus folgende Schlüsse ziehen:

Gewohnheiten helfen uns dabei erfolgreicher zu sein als der Durchschnitt.

Mit nur ein paar Erfolgsgewohnheiten können wir also einen großen Einfluss auf unser Leben nehmen. Wir können unserem Leben die Richtung geben in die wir uns weiterentwickeln möchten. Auch wenn es am Anfang erst einer klaren Entscheidung bedarf und es nicht über Nacht passiert lohnt es sich auf lange Sicht die Änderung von Gewohnheiten. Wie ich eben im Beispiel von Edison aufgezeigt habe, ist Erfolg das Ergebnis von guten Erfolgsgewohnheiten, Fleiß und harter Arbeit.

Auch wenn es für viele Menschen so aussieht, dass Erfolg Zufall ist, kann ich mich dieser Meinung nicht anschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: